Veranstaltungshinweis: 11.04. - Lesung und Film - Ein Abend mit Michel Bergmann

Nachfolgend dokumentieren wir die Einladung des Abaton-Kino zur Filmvorführung und Lesung:

 

Lesung und Filmvorführung - Ein Abend mit Michel Bergmann

11. April 2017 - 19 Uhr - Abaton-Kino, Grindelhof/Allende-Platz

Am 11. April um 19 Uhr ist der Autor Michel Bergmann im Abaton zu Gast und liest aus seinen Büchern „Machloikes“ und „Die Teilacher“, aus denen er das Drehbuch für den Film „Es war einmal in Deutschland“ modelliert hat. Den Film können Sie vor oder nach der Lesung anschauen: er läuft um 16.45 Uhr und um 20.45 Uhr. Zu beiden Vorstellungen ist Michel Bergmann zu Gast.

Film: Es war einmal in Deutschland

Ein Film von Sam Garbarski, LUX/BE/DE 2017, 101 Min., FSK ab 0

Frankfurt am Main, 1946. David Bermann (Moritz Bleibtreu) und seine jüdischen Freunde sind dem Naziregime nur knapp entkommen und träumen jetzt wie viele von der Ausreise nach Amerika. Doch wie das nötige Geld in diesen kargen Zeiten dafür aufbringen? Filmstart 6.4.

Onlinereservierung und -kauf: www.abaton.de

Eine Veranstaltung des Abaton-Kino.


 
 

Informationen des Präsidiums