Veranstaltungshinweis: 10.03. - Mehr als 50 Jahre Deutsch-Israelische Beziehungen - ein Blick in die Zukunft

Freitag, 10. März, 18 Uhr, New-Living Home (Musikzimmer), Julius-Vosseler-Straße 40.

Israel ist als Hightech-Standort international bekannt. Viele Beziehungen existieren auch nach Hamburg: Schüleraustausch-Programme, sowie kulturelle und wissenschaftliche Kooperationen bringen Menschen aus unserer Stadt und dem Heiligen Land regelmäßig zusammen. Im Jahr 2015 feierten Deutschland und Israel 50 Jahre freundschaftliche Beziehungen. Doch wie ist es aktuell um die Situation im Land bestellt, wie ist der Stand der Beziehungen heute und wie wird es in Zukunft weitergehen?

Darüber diskutieren der Eimsbütteler Bundestagsabgeordnete Rüdiger Kruse MdB und Gitta Connemann MdB, Vizepräsidentin der Deutsch-Israelischen Gesellschaft auf Einladung des Lokstedter Bürgerschaftsabgeordneten Carsten Ovens MdHB

Bitte melden Sie sich unter info[at]carsten-ovens.de für die Veranstaltung an.

 
 

Informationen des Präsidiums